Liberty Fabrics: Der Stoff aus dem die Träume sind

Aktualisiert: Juli 16

Die fantasievollen Designs der Liberty Stoffe erinnern uns an Reisen zu unseren Sehnsuchtsorten. Lassen Sie sich hier zu Ihrem nächsten Nähprojekt inspirieren.


Wer näht nicht gerne mit wunderschönen Stoffen, die uns an schöne Orte und Erlebnisse erinnern? Ich kaufe immer gerne auch auf Reisen ein paar Stoffe zum selber Nähen für zu Hause. Mit dieser Kollektion von Liberty Tana Lawn kann sich jetzt jede Hobbynäherin ihre Lieblingsplätze an die Nähmaschine holen, auch wenn man gerade nicht verreisen kann.


Mit dem bilderreichen Stoff Antonia ist der erste Schritt in die Sonne Siziliens bereits getan: Er erinnert an blühende Zitronenbäume, rosa Kletterpflanzen an warmen Steinmauern und natürlich an den blauen Himmel. Grafische Akzente nehmen auch die Kultstätten der Mittelmeerinsel mit: Man fühlt sich dem Amphitheater und der Aussicht auf das glänzende Meer ganz nah. Antonia wirkt großartig auf weit schwingenden Röcken wie zum Beispiel Sophia. Blusenschnitte ohne Teilungsnähte, wie Bloom, lassen die Designs ebenfalls gut zur Geltung kommen.


Antonia ist – so wie alle hier vorgestellten Stoffe – ein Tana Lawn Cotton. Das ist ein leichter, glatter Baumwollstoff von höchster Qualität. Er fällt leicht, ist aber blickdicht und hält viel aus. Ich habe ihn sogar für Masken verwendet und unzählige Male heiß gewaschen. Er bleibt formstabil und verliert seine strahlenden Farben nicht. Bei Kleidungsstücken empfehle ich eine schonendere Behandlung, damit sie lange Freude machen.


Mit Floral Rhapsody sehe ich mich schon wieder durch Barcelona spazieren. Das großzügige, florale Design bringt ein bisschen von der allgegenwärtigen Farbenpracht dieser Stadt direkt an die Nähmaschine daheim. Das Stoffmuster macht auch aus einfachsten Schnittmustern eindrucksvolle Lieblingsstücke. Nähen Sie damit doch mal ein romantisches Kleid, wie zum Beispiel Myosotis oder Magnolia. Egal, wo Sie Ihren nächsten Kaffee trinken, Sie werden sich damit wie auf Kurzbesuch in Barcelona fühlen.



Und da wir alle das Meer und die Blumenmärkte lieben, sollten wir uns auch noch von Floral Academy nach Nizza mitnehmen lassen. Die zarten Blumengemälde auf dem elfenbein-farbenen Tana Lawn sind von historischen Kunstdrucken inspiriert. Die Bilder sind außergewöhnlich groß und detailreich gestaltet, wirklich etwas ganz Besonderes. Sie wirken am besten mit Schnitten, die aus wenigen großen Teilen gearbeitet werden, zum Beispiel Kleid Kala oder das Trapeze Dress.

Was für ein schöner Gedanke, dass man in so einem Kleid immer das Flair eines Blumengartens mit sich trägt!



Lesen Sie auch meinen Blog-Beitrag: Die wunderbare Welt der Liberty-Stoffe.


Stöbern Sie doch gleich im Stofflibelle-Shop und finden Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsdesign!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen