Wollwalk, Wollvelour - Was passt für meinen neuen Mantel?

Aktualisiert: 19. Nov.

Manche Mantelschnitte bestechen durch ihre absolut unkonventionelle Verarbeitung: Die Schnittkanten werden einfach offen gelassen. Damit das gelingt, ist die Wahl des Stoffes entscheidend: Nur mit hochwertigen Wollstoffen, die nicht ausfransen und nicht die Form verlieren, ist das möglich.


Besonders geeignet dafür sind gewirkte und gewalkte Stoffe. Das sind gewebte und gewaschene Wollstoffe. Sie bleiben so, wie sie geschnitten wurden, liegen. Das macht die Verarbeitung super einfach und bringt auch Näh-Einsteigerinnen ein echtes Erfolgserlebnis! Eventuell können die Nähte durch das Gewicht der Wolle, zum Beispiel beim Tragen eines langen Mantels, etwas ausdehnen. Aber das kann man gut verhindern, indem man an den Nähten rund um den Armausschnitt bzw. den Tascheneingriffen ein Kantenband mitnäht.


Wollwalk - Der Bodenständige

Der Wollwalk hat eine eher sportlich-rustikale Oberfläche. Er wird oft für Trachtenjacken verwendet, kann aber auch ganz schön elegant wirken, wenn man den entsprechenden Schnitt dafür verwendet. Direkt auf der Haut getragen ist er ein wenig kratzig. Aber seine Trageeigenschaften sind großartig: Reine Wolle wärmt und lässt die Haut atmen. Bei kälteren Temperaturen einfach eine Schicht mehr darunter tragen und schon kann man die Wollwalkjacke auch bei kaltem Wetter tragen. Reine Wolle sollte möglichst nicht gewaschen, nur gebürstet und gelüftet werden.



Wollvelour - Der Unwiderstehliche

Der Wollvelour oder Mantelflausch hingegen ist ganz weich und glatt. Er hat oft einen Kaschmiranteil eingearbeitet, was ihm einen edlen Fall und einen unvergleichlichen Oberflächenschimmer verleiht. Daher eignet sich dieser Wollstoff sehr gut für lange, schwingende Mäntel. Selbst ganz einfache Schnitte wirken sensationell edel aus diesem Stoff. Und auch der Velour kann offenkantig bleiben, denn er franst nicht aus, rollt sich nicht ein... er bleibt, wie er ist. Wenn dem Stoff ein kleiner Kunstfaseranteil beigemischt ist, kann er sogar bei 30 Grad gewaschen werden.



Lernen Sie den Wollvelour hier im Video kennen!


Mit beiden Woll-Qualitäten gelingen auch Näh-Einsteigerinnen beeindruckende Kleidungsstücke. Eine besondere Empfehlung dafür sind die Schnittmuster

Mantel Hedwig und

Jacke Nenuphar


Aus beiden Stoffen gibt es dafür auch Nähpakete

Wollvelour für HEDWIG

Wollwalk für HEDWIG



166 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen