Fang den Sommer ein - Mit leichten Leinen Looks!

Aktualisiert: 9. Juli

Mit edlem Leinen und locker fallenden Kleiderschnitten nähen wir uns jetzt genau die Stücke, die wir bisher in unserer Garderobe vermisst haben.

Kennen Sie das: Es gibt Kleidungsstücke, die man einfach immer übergeht, weil man glaubt, man braucht sie nie. Und dann, auf einer Reise oder bei einem Gartenfest, würde man dann doch sehr gerne auf genau dieses Stück zurückgreifen. Mir geht es so mit Leinenkleidern: Zu bauschig, zu knittrig, zu sackartig... das dachte ich immer. Doch da kannte ich die weichen Leinenstoffe und edlen Schnitte von Merchant and Mills noch nicht.


Schnittmuster von Merchant and Mills
Drei klassische Kleider für Leinen

Weiches Leinen? Ja, das gibt’s!


Die Stoffe sind so anschmiegsam und weich, sie fallen locker und elegant. Und sie lassen sich zu allen möglichen, wunderbaren Sommerteilen vernähen. Die beste Auswahl liefern die englischen Designer gleich selbst: Drei Kleid-Modelle haben es mir dabei besonders angetan: Camber Set Dress, Box Box Dress und Factory Dress. Sie sind knielang und schmal geschnitten, zeitlos und doch schick. Und sie sehen auch in anderen Stoffen hinreißend aus.


Wenn Sie es lieber lang und wallend haben, werden Sie diese Modelle lieben: Ellis and Hattie beinhaltet zwei Kleider-Varianten, mit und ohne Ärmel. Der Rockteil ist gerafft angesetzt und schwingt großzügig um die Beine. Das bringt sofort beschwingte Stimmung! Das Shirt Dress fällt A-lininenförmig aus, was trotz Länge eine pure Silhouette macht. Der Blickfang ist hier der Herrenhemd-Einsatz am vorderen Oberteil. Klare Linien mit liebevollen Details, das ist das Markenzeichen dieser Schnittmuster.


Die Kleider von Merchant and Mills fallen locker und schmeicheln jeder Figur. Die Philosophie der Engländer ist: Mit diesen Kleidern soll man sich bewegen und etwas schaffen können. Die meisten davon haben deshalb auch Taschen eingenäht, was wohl alle Frauen schätzen.





Romantik für Stilsichere


Und weil ich vorher das Gartenfest erwähnt habe: Dafür gibt es doch nichts Schöneres als ein lässig-elegantes Kleid. Auch dieses besitze ich erst, seit ich selber nähe. Bringen Sie Ihren guten Geschmack zum Ausdruck, indem Sie Stoffe höchster Qualität für Ihr Leinenkleid verarbeiten. Optimal zu den Schnitten von Merchant and Mills sind natürlich die Stoffe von dort. Der beste Stoff für's Gartenfest: Das Leinen-Karo Garden Party!!



141 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen