Warum macht selber Nähen eigentlich so glücklich?

Aktualisiert: Nov 16



Kreativ sein, mit den eigenen Händen etwas schaffen, Freude an nachhaltiger Qualität finden – wer das möchte, sollte gleich mit dem Nähen beginnen und wird entdecken: Selber machen macht glücklich!

Die herrlichen Farben, der weiche Griff, der wunderschöne Fall von hochwertigen Stoffen – das erfreut jedes Herz! Und der Gedanke, das selbst gestalten und anfertigen zu können um später mit Stolz eine Eigenkreation zu tragen, beflügelt. Niemand bleibt ungerührt von schönen Kleidungsstücken, die fein verarbeitet sind und perfekt zu der Persönlichkeit passen, die sie trägt.


Selber nähen ist viel mehr als nur die Anfertigung von Kleidungsstücken. Die Auswahl eines Stoffs ist oft schon ein Glücksmoment, ebenso wie die erfolgreiche Suche nach dem einen, genau richtigen Schnittmuster. Der Schnitt erweckt das Material zum Leben und der Stoff wiederum kann einen Schnitt unendlich vielfältig wirken lassen.

Entdecken Sie individuelle Schnittdesignerinnen, die abseits des Mainstreams genau für die Bedürfnisse kreativer Selbstmacherinnen wunderbare Kollektionen entwerfen. Auch Beginner können rasche Erfolge erzielen mit ausgewählten Schnittmustern. Hier im Blog finden Sie viele Schnitte, die ich schon selbst genäht habe. Sie alle bieten gute Anleitungen und vielfach verwendbare Schnittführung. Diese Vorlagen führen Schritt-für-Schritt zum selbst genähten Kleidungsstück und machen mit ihrer schönen und hochwertigen Aufmachung schon beim Zuschnitt richtig glücklich!

 
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

©2020 Stofflibelle